News

Eine Frau bedient einen Tabletcomputer, auf dessen Bildschirm die Homepage der NKS Umwelt zu sehen ist.  Quelle: istockphotos.com/pressureUA
  • Chancen für Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaftler in Horizont 2020

    15.01.2018, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Net4Society, das internationale Netzwerk der nationalen Kontaktstellen für die 6. Gesellschaftliche Herausforderung, hat eine neue Ausgabe des Dokuments "Opportunities for Researchers from the Socio-economic Sciences and Humanities" herausgegeben.

    mehr
  • Ihre Meinung ist gefragt! Öffentliche Konsultation zu EU-Fonds im Bereich Investitionen, Forschung und Innovation, KMU und Binnenmarkt

    15.01.2018, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    2018 wird die EU-Kommission ihre langfristige Finanzplanung – den mehrjährigen Finanzrahmen – für die Zeit nach 2020 vorlegen und  Vorschläge für die nächste Generation von Finanzierungsprogrammen machen. Um die Meinung der Bürgerinnen und Bürger zu erfahren, wie die EU-Mittel in den Bereichen Investitionen, Forschung und Innovation, KMU und Binnenmarkt künftig am besten investiert werden sollten, hat die Kommission eine Konsultation gestartet.

    mehr
  • Partnersuche der EU-Kommission: neue Funktionen

    09.01.2018, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Das Partnersuchtool der EU-Kommission auf dem Teilnehmerportal (Participant Portal) ist um neue Fnktionen  erweitert worden. Nun besteht die Möglichkeit Projektpartner gezielt innerhalb eines bestimmten Topics zu suchen bzw. eine Auflistung von Partnern vorzufinden (Beispiel). Dies bezeht sich auf derzeit offene und zukünftige Topics.

     

    mehr
  • EU-Infotag zum neuen Arbeitsprogramm 2018 der SC5: Was muss man wissen?

    08.01.2018, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Die Präsentationen des Infotags der EU-Kommission zum Arbeitsprogramm 2018 der Societal Challenge 5 sind online. Wir empfehlen Antragstellern, sich die relevanten Thema anzusehen.

    mehr
  • Wir schließen zwischen Weihnachten und Neujahr.

    19.12.2017, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Die NKS Umwelt ist vom 23. Dezember 2017 bis zum 01. Januar 2018 geschlossen. Ab dem 02. Januar 2018 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im letzten Jahr wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr 2018.

    Das Team der NKS Umwelt

    mehr

Service

Quelle: Kathrin Harms Fotografin: Kathrin Harms

Informationen für Antragsteller

Auf unseren Service-Seiten finden Sie nützliche Hinweise, Hintergrundinformationen und Links, die zur Antragstellung im Rahmen von Horizont 2020 und EU-Umweltforschung relevant sind.

Diese Informationen sollen einen Überblick über das Bewerbungsverfahren verschaffen und zur Vorbereitung erster Beratungsgespräche dienen.

Als besonderen Service bieten wir für die Societal Challenge 5 von Horizont 2020 ein kommentiertes Antragsformular.

Mehr

Partnersuche

Menschengruppe, die auf einer Darstellung umrissener Kontinente steht und dem Betrachter zuwinkt. Quelle: thinkstock.com/Rawpixel

Suche nach deutschen, europäischen und internationalen Projektpartnern

In unserem Partner Search Tool können Sie nach potentiellen Partnern für die Ausschreibungen von Horizont 2020 suchen. Sie haben die Möglichkeit, dort eigene Projektangebote und -gesuche einzustellen oder in den veröffentlichten Einträgen nach Partnern zu suchen.

Die Seiten sind in englischer Sprache verfasst, um möglichen deutschen, europäischen und internationalen Projektpartnern die Vernetzung zu erleichtern.

 

Partner search tool

Aktuelle Veranstaltungen

  • 30Jan

    Informationsveranstaltung zu PRIMA (Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area)

    Anlässlich der ersten Ausschreibung in PRIMA (Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area) organisiert der DLR Projektträger im Auftrag des BMBF eine Informationsveranstaltung, um über die Möglichkeiten zur Beteiligung, die Themen und das Antragsverfahren zu informieren. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Antragsteller aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie an Multiplikatoren.

    mehr