• Eine Mitarbeiterin der NKS Umwelt spricht an einem Rednerpult auf einer Veranstaltung.

    Die Nationale Kontaktstelle Umwelt
    informiert über

    • Inhalte und Ziele des EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation
    • Aktuelle Ausschreibungen
    • Antrags- und Förderverfahren
  • Ein Mitarbeiter der NKS Umwelt während eines Workshops vor einem Flipchart.

    Die Nationale Kontaktstelle Umwelt
    unterstützt, indem sie

    • Projektideen in den EU-Kontext einordnet
    • Antragstellern bei der Projektpartnersuche hilft
    • Projektskizzen und Anträge vor Einreichung prüft
    • Bei der Projektdurchführung berät
  • Informationsstand der Nationalen Kontaktstelle Umwelt auf einer Veranstaltung

    Die Nationale Kontaktstelle Umwelt
    bietet

    • Informationsveranstaltungen an Ihrer Einrichtung
    • Individuelle Beratungsgespräche
    • Fachspezifische Informationen über unseren Newsservice

News

Eine Frau bedient einen Tabletcomputer, auf dessen Bildschirm die Homepage der NKS Umwelt zu sehen ist.  Quelle: istockphotos.com/pressureUA
  • Vorveröffentlichung des Arbeitsprogramms 2018-2020 von Horizont 2020 für die SC5

    10.10.2017, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung, Forschungsinfrastrukturen, Green Economy und Öko-Innovation [...]

    Die EU-Kommission hat das Arbeitsprogramm der 5. Gesellschaftlichen Herausforderung "Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe" (Societal Challenge 5, SC5) vorveröffentlicht. Es kann hier abgerufen werden.

    mehr
  • BiodivERsA und Belmont-Forum: Gemeinsame Bekanntmachung veröffentlicht

    04.10.2017, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung, Natürliche Ressourcen

    Das Belmont-Forum und das ERA-Net BiodivERsA haben die gemeinsame Bekanntmachung "Scenarios of biodiversity and ecosystem services" veröffentlicht.

    mehr
  • Registrierung für den SC5 Infotag am 8. und 9. November ab sofort möglich

    19.09.2017, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Die Konferenz findet am 8. und 9. November 2017 in Brüssel statt. Sie bietet eine Fülle von Informationen, insbesondere für Antragsteller für die 2018er Ausschreibungen.

    mehr
  • Anschubfinanzierung des BMBF für Hochschulen in Horizont 2020-Projekten mit Partnern aus dem Asiatisch-Pazifischen Forschungsraum

    14.09.2017, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt Hochschulen bei der Vorbe­reitung und Antragstellung von Projekten im Rahmen von Horizont 2020 mit Partnern aus dem Asiatisch-Pazifischen Forschungsraum (u. a. aus Australien, China, Indien, Japan, Neuseeland, Singapur, Südkorea und Taiwan).

    mehr
  • Anschubfinanzierung des BMBF für Horizont 2020-Projekte mit Partnern aus Nord- und Südamerika

    14.09.2017, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Vorbe­reitung und Antragstellung von Projekten im Rahmen von Horizont 2020 unter Einbeziehung von Partnerländern aus Nord- und Südamerika (insbesondere aus Argentinien, Brasilien, Chile, Kanada, Kolumbien, Kuba,  Mexiko und den USA).

    mehr

Service

Quelle: Kathrin Harms Fotografin: Kathrin Harms

Informationen für Antragsteller

Auf unseren Service-Seiten finden Sie nützliche Hinweise, Hintergrundinformationen und Links, die zur Antragstellung im Rahmen von Horizont 2020 und EU-Umweltforschung relevant sind.

Diese Informationen sollen einen Überblick über das Bewerbungsverfahren verschaffen und zur Vorbereitung erster Beratungsgespräche dienen.

Als besonderen Service bieten wir für die Societal Challenge 5 von Horizont 2020 ein kommentiertes Antragsformular.

Mehr

Partnersuche

Menschengruppe, die auf einer Darstellung umrissener Kontinente steht und dem Betrachter zuwinkt. Quelle: thinkstock.com/Rawpixel

Suche nach deutschen, europäischen und internationalen Projektpartnern

In unserem Partner Search Tool können Sie nach potentiellen Partnern für die Ausschreibungen von Horizont 2020 suchen. Sie haben die Möglichkeit, dort eigene Projektangebote und -gesuche einzustellen oder in den veröffentlichten Einträgen nach Partnern zu suchen.

Die Seiten sind in englischer Sprache verfasst, um möglichen deutschen, europäischen und internationalen Projektpartnern die Vernetzung zu erleichtern.

 

Partner search tool

Aktuelle Veranstaltungen

  • 24Okt

    Nature-based Solutions: From Innovation to Common-use

    Die Konferenz wird im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft Estlands vom dortigen Umweltministerium und der Universität Tallinn veranstaltet.

    mehr
  • 26Okt

    Brokerage Event: Cities of the Future 2017

    Das EU-geförderte Projekt "Turkey in Horizon 2020" und die Türkische Anstalt für Wissenschaftliche und Technologische Forschung organisieren das internationale Brokerage Event, auf dem die bevorstehenden Ausschreibungen in Horizont 2020 präsentiert werden.

    mehr
  • 08Nov

    SC5 Infotag und Brokerage Event zum neuen Arbeitsprogramm 2018-2020

    Die EU-Komission informiert über die 2018er Ausschreibungen des neuen Arbeitsprogramms in der Societal Challenge 5 in der Veranstaltung "Info day HORIZON 2020, Societal challenge 5 - Climate action, environment, resource efficiency & raw materials - 2018 calls"

    mehr
  • 09Nov

    HORIZON 2020 - Fördermöglichkeiten in den Bereichen Energie, Umwelt, Klimaschutz, Ressourceneffizienz und Rohstoffe für 2018-2020

    Diese Informationsveranstaltung zu den neuen Ausschreibungen in Horizont 2020 wird gemeinsam vom Enterprise Europe Network Thüringen, dem Thüringer ClusterManagement der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen mbH sowie den Nationalen Kontaktstellen Energie und Umwelt angeboten.

    mehr
  • 20Nov

    Horizont 2020 Koordinatorentag 2017

    Am 20. November 2017 veranstaltet die EU-Kommission einen Horizont 2020 Koordinatorentag in Brüssel. Auf der Agenda stehen Informationen zu Vertragsverhandlungen (Grant Preperations) sowie Berichterstattung.

    mehr
  • 22Nov

    HORIZONT 2020 & LIFE im Bereich Umwelt - Vorstellung der künftigen Themen und Beratung

    Die Informationsveranstaltung wird von der Steinbeis 2i GmbH im Rahmen des Enterprise Europe Network organisiert. Vorgestellt werden die Inhalte des neuen Arbeitsprogramms 2018-2020.

    mehr