Aktuelles

Als RSS Feed abrufen
 

12.06.2018 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

94,1 Milliarden für „Horizont Europa” - das neue EU-Rahmenprogramm ab 2021

Die EU vergrößert das Budget für das neue EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizont Europa”. Dieses wird 2021 „Horizont 2020” ablösen.


12.06.2018 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Möchten Sie eine Veranstaltung gemeinsam mit der NKS Umwelt organisieren?

Ab sofort steht Ihnen unser neues online Anmeldeformular zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!


10.04.2018 | Klima

ERA-Net AXIS öffnet transnationale Bekanntmachung zu Auswirkungen des Klimawandels

Das ERA-Net AXIS hat eine Bekanntmachung für den transnationalen Call  "Climate Impact Research, Economic Assessment and Pathways to Sustainability"  veröffentlicht.


21.03.2018 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Gutachter für PRIMA gesucht

Die Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area (PRIMA) sucht unabhängige Expertinnen und Experten für die Begutachtung von Projektanträgen. Hierfür können Sie sich ab sofort bewerben.


07.03.2018 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Auswirkungen des Brexits auf Horizont 2020

Die Regierung des Vereinigten Königreichs hat am 5. März 2018 ein fünfseitiges Dokument zur aktuellen und zukünftigen Beziehung des Landes zum EU-Programm Horizont 2020 herausgegeben. Es gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage für Teilnehmer und Antragsteller aus Großbritannien und beantwortet außerdem die wichtigsten Fragen in einem Q&A-Teil.


28.02.2018 | Klima

ERA-Net AXIS plant transnationale Bekanntmachung zu Auswirkungen des Klimawandels

Das ERA-Net AXIS beabsichtigt Anfang April 2018 eine Bekanntmachung für einen transnationalen Call  "Climate Impact Research, Economic Assessment and Pathways to Sustainability" zu veröffentlichen. In der Vorankündigungdieser Bekanntmachung informiert AXIS über Themen und einige Rahmenbedingungen der Bekanntmachung.


23.02.2018 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Missionsorientierte Forschung und Innovation in der EU

Prof. Mazzucato ist Innovationsexpertin und Beraterin von EU-Forschungskommissar Moedas. Sie stellt in ihrem Bericht „Mission-oriented research & innovation in the European Union – a problem solving approach to fuel innovation-led growth“ ein Konzept für einen missionsgetriebenen Ansatz im neunten Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (FP9) ab 2021 vor.


23.02.2018 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Online-Befragung der EU-Kommission zum Thema Missionen

Im Anschluss an die Veröffentlichung des Berichts von Prof. Mazzucato zum Thema missionsorientierte Forschung und Innovation in der Europäischen Union startete die EU-Kommission einen „Call for feedback on missions“.


09.02.2018 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Neue Förderinitiative PRIMA startet erste Ausschreibung

Mit dem Arbeitsprogramm 2018 schreibt die neue internationale Förderinitiative PRIMA (Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area) erstmalig die Förderung von Verbundprojekten zu den Themen Wasser, Landwirtschaft und Ernährung aus.


06.02.2018 | Umweltinformation

Bewerben Sie sich! Offene Ausschreibung unter SC1 "Health, demographic change and well-being"

Bewerben Sie sich für die neue Ausschreibung „Setting the priorities for a European environment, climate and health research agenda" der EU-Kommission in der Societal Challenge 1!


ältere Meldungen