Newsarchiv



04.05.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Erster Entwurf zum Arbeitsprogramm 2018-2020 für die Societal Challenge 5

Der NKS Umwelt liegt ein erster Entwurf des Arbeitsprogramms 2018-2020 von Horizont 2020 für die Societal Challenge 5 vor.
Das finale Arbeitsprogramm wird voraussichtlich im November 2017 veröffentlicht.


03.05.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Horizont 2020 Zwischenevaluation: Ergebnisse der Stakeholder-Konsultation

Die EU-Kommission führte vom 20. Oktober 2016 bis zum 15. Januar 2017 eine öffentliche Stakeholder-Konsultation durch. Die Ergebnisse der Konsultation wurden nun in einem Bericht veröffentlicht und fließen in die Zwischenevaluierung von Horizont 2020 ein, die im Dezember 2017 abgeschlossen wird.


03.05.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

BMBF-Bekanntmachung zur Unterstützung von Fachhochschulen bei der Antragstellung für Horizont 2020

Horizont 2020 legt einen Schwerpunkt auf die Innovationsorientierung von Projekten, um gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen. Das Programm bietet somit große Chancen für Fachhochschulen mit stark anwendungsbezogenen Forschungsschwerpunkten. Mit der Bekanntmachung soll die Beteiligung der Fachhochschulen als Partner oder Koordinator von EU-Forschungsanträgen erhöht werden.


25.04.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Neue Version der kommentierten Musterfinanzhilfevereinbarung

Die Kommission hat am 21. April 2017 eine neue Version der kommentierten Musterfinanzhilfevereinbarung (AGA - Annotated Model Grant Agreement) veröffentlicht. Damit ist diese auf dem aktuellen Stand der Musterfinanzhilfevereinbarung (MGA - Model Grant Agreement) Version 4.0 vom Februar 2017.


11.04.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Online-Umfrage für junge Wissenschaftler

Unter dem Motto "Preparing the future" haben verschiedene europäische Organisationen zum ersten Mal eine Umfrage gestartet, um die Sicht von Jugendlichen und jungen Wissenschaftlern auf das Programm Hoizont 2020 kennenzulernen.


07.04.2017 | Green Economy und Öko-Innovation, Rohstoffe

KMU-Instrument: Aktualisiertes Proposal Template für Anträge der Phase 2

Nach der Überarbeitung gibt es jetzt ein neues Kapitel zu Klimawandel und gesellschaftlichen Mehrwert.


21.03.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Umfrage zum Partnersuchtool von NCPs CaRE

Beteiligen Sie sich an der Online-Umfrage von NCPs CaRE und helfen uns, den Erfolg des Partner Search Tool zu den Themen der Societal Challenge 5 (SC5) zu überprüfen.


16.03.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

401 Umweltprojekte zum Stichtag 7. März 2017 eingereicht

Zur Frist am 7. März 2017 wurden für die Gesellschaftliche Herausforderung 5 "Klima, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe" (Societal Challenge 5, SC5) von Horizont 2020 insgesamt 401 Projekte eingereicht.


14.03.2017 | Rohstoffe

Transnationale Bekanntmachung zur Rohstoff-Forschung (ERA-MIN 2): Submission-Tool geöffnet

Ab sofort können für die  Bekanntmachung "Raw materials for the sustainable development and the circular economy" von ERA-Min2 Anträge eingereicht werden. 


07.03.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

European Capital Innovation Award 2017: Städtewettbewerb startet Ende März

Die Europäische Kommission veranstaltet in diesem Jahr zum dritten Mal den Wettbewerb European Capital Innovation Award, der die innovativste Stadt Europas auszeichnet. Dem Erstplatzierten winkt ein Gewinn von einer Millionen Euro. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro.


03.03.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Neue Version der Musterfinanzhilfevereinbarung

Die Europäische Kommission hat die neue Fassung der Musterfinanzhilfevereinbarung (Model Grant Agreement) für H2020 veröffentlicht. Diese Änderungen ("V.4.0") treten rückwirkend auch für bereits laufende Horizon 2020-Projekte in Kraft. Für Zuwendungsempfänger laufender EU-Projekte bzw. Zuwendungsempfänger, deren Verträge bereits zur Unterzeichnung vorliegen, hat die EU-Kommission FAQ-Dokumente erstellt, die Sie hier abrufen können.

FAQ für laufende Veträge [PDF, 158.75 KB, nicht barrierefrei]

FAQ für Verträge zur Unterzeichnung [PDF, 207.62 KB, nicht barrierefrei]

mehr


02.03.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

BMBF-Bekanntmachung zur Anbahnung von Forschungsprojekten mit Nord- und Südamerika

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Bekanntmachung veröffentlicht, um im Rahmen von Horizont 2020 Antragstellungen mit Partnern aus Nord- und Südamerika zu fördern. Zu diesem Zweck werden Sondierungs- und Vernetzungsmaßnahmen finanziert, um Projekte u.a. in den Themen Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe vorzubereiten.


23.02.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Arbeitsprogramm 2018-2020: Erster Orientierungsentwurf für die Societal Challenge 5

Der NKS Umwelt liegen Informationen von der EU-Kommission zur Ausgestaltung des Arbeitsprogramms 2018-2020 von Horizont 2020 für die Societal Challenge 5 vor.


21.02.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung, Green Economy und Öko-Innovation, Wasser

Änderung der Partnerländer im SUGI-Call "Food-Water-Energy Nexus"

Die transnationale Bekanntmachung Sustainable Urbanization Global Initiative (SUGI) – Food-Water-Energy Nexus wurde im Rahmen des ERA-NET SUGI veröffentlicht. Die Liste der möglichen Partnerländer hat sich gegenüber der Veröffentlichung im Bundesanzeiger Anfang Januar wie folgt geändert: Mexiko und Südafrika entfallen als Partnerländer, während Polen hinzugekommen ist. 


14.02.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Zweiter Monitoring-Bericht zur Integration der Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften in Horizont 2020 veröffentlicht

Die Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften (SWG) spielen bei einer Vielzahl von technologischen und gesellschaftlichen Fragen eine wichtige Rolle. Sie wurden daher auch als Querschnittsthema in Horizont 2020 über alle Programmteile hinweg integriert. Wie gut die SWG bei den in Horizont 2020 geförderten Projekten Berücksichtigung finden, hat die EU-Kommission nun in dem mittlerweile zweiten Monitoring-Bericht untersucht.


13.02.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Kommission veröffentlicht Katalog der geförderten SC5-Projekte

Die EU-Kommission hat einen aktualisierten Katalog der bereits geförderten Projekte in der Societal Challenge 5 aus den Ausschreibungen 2014, 2015 und 2016 veröffentlicht.


01.02.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung, Green Economy und Öko-Innovation, Wasser

Afrikanische Wissenschaftler können am SUGI-Call "Food-Water-Energy Nexus" teilnehmen

START fördert afrikanische Wissenschaftler, die am Call der Sustainable Urbanization Global Initiative (SUGI) "Food-Water-Energy Nexus"  teilnehmen möchten. Dies ist eine gemeinsame Bekanntmachung des JPI Urban Europe und des Belmont Forums.


01.02.2017 | Rohstoffe

Transnationale Bekanntmachung zur Rohstoff-Forschung (ERA-Min2) veröffentlicht

Am 01.02.2017 wurde die Bekanntmachung zur Rohstoff-Forschung veröffentlicht. Deadline ist der 05. Mai 2017.


27.01.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

BMBF-Bekanntmachung: Transformations to Sustainability (T2S)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beteiligt sich an der transnationalen Ausschreibung "Transformations to Sustainability". Damit sollen Forschungsprojekte gefördert werde, die sich mit der Frage beschäftigen, wie die Transformation der Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit gelingen kann.


11.01.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

EU-Kommission veröffentlicht Scoping Paper für das Arbeitsprogramm 2018-2020 der SC5

Im Herbst 2017 soll das letzte Arbeitsprogramm in Horizont 2020, gültig für die Jahre 2018-2020, veröffentlicht werden. Zur Vorbereitung darauf hat die EU-Kommission sowohl zum Gesamtprogramm als auch zu den einzelnen Programmteilen, wie der Societal Challenge 5 (SC5), sogenannte Scoping Paper veröffentlicht.


04.01.2017 | Green Economy und Öko-Innovation, Wasser

Bekanntmachung zum Food-Water-Energy Nexus veröffentlicht

Die transnationale Bekanntmachung Sustainable Urbanization Global Initiative (SUGI) - Food-Water-Energy Nexus wurde am 9.12.2016 im Rahmen des  ERA-Net SUGI veröffentlicht. Sie findet im Kontext des JPI Urban Europe und des Belmont Forums statt und ergänzt die nationale Förderung im Rahmenprogramm "Forschung für nachhaltige Entwicklung (FONA³)" sowie die europäische Förderung in Horizont 2020.

Flyer zur Bekanntmachung [PDF, 185.92 KB, nicht barrierefrei]

mehr