Veranstaltungen

28
Nov

28.11.2019 11:00 - 12:15 Uhr
Webinar

iCal herunterladen Webinar H2020: In der Kürze liegt die Würze - Kurzanträge in der SC5

Webinar H2020: In der Kürze liegt die Würze - Kurzanträge in der SC5

Schreiben Sie an einem Projektantrag für die Förderperiode 2020 oder wollen Sie einen Antrag schreiben? Dann ist dieses Webinar genau das Richtige für Sie. Hier stellen wir Ihnen kurz und knapp die wichtigsten Aspekte vor, die es beim Schreiben eines Kurzantrages zu berücksichtigen gilt.

Anträge für 2020 können in der Societal Challenge 5 ab dem 12. November 2019 gestellt werden. Im Arbeitsprogramm für 2020 sind alle Research und Innovationen Actions (RIA) und alle Innovation Action (IA) mit einem 2-stufigen Verfahren ausgeschrieben. Das bedeutet für Sie, dass bei der Einreichungsfrist am 13.02.2020 zunächst eine 10-seitige Projektskizze - ein sogenannter Kurzantrag - einzureichen ist. Nur die Coordination and Support Actions (CSA) sind im einstufigen Verfahren ausgeschrieben. Hier ist der 13.02.2020 die Einreichungsfrist für Vollanträge.

Worauf kommt es bei einem Kurzantrag an? Erfahren Sie in aller Kürze, worauf Sie achten sollten. Im Webinar werden wir die wesentlichsten Aspekte und Knackpunkte beim Schreiben eines Kurzantrages beleuchten: Grundsätzliches, Formulierung von Objectives, Impact versus Ambition etc. Das Webinar ist auch für diejenigen interessant, die direkt einen Vollantrag schreiben, da die grundlegenden Aspekte selbstverständlich auch für Vollanträge gelten.

Zur Anmeldung.

zum Webinar

Kontaktperson
Gertrud Frankenreiter
0228 60884-203
g.frankenreiter@fz-juelich.de

frühere Veranstaltungen

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK