Aktuelles
08.06.2020 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung, Klima, Umweltinformation

EU-KOM/ESA: Neue Plattform "RACE" online

Die Plattform wurde gemeinsam von der Europäischen Kommission und der ESA (European Space Agency) entwickelt. Mit ihrer Hilfe kann Europas grüner Weg aus der Covid-19-Pandemie auf Basis von Erdbeobachtungsdaten verfolgt werden. RACE wird künftig auch für die Umsetzung des European Green Deals bereitstehen und den Prozess detailliert monitoren.

RACE greift auf Daten der Copernicus Sentinel-Satelliten zu, um die Auswirkungen des Corona-bedingten Lockdowns aber auch die Erholung nach dem Lockdown zu beobachten. Mit Hilfe digitaler Instrumente wie künstlicher Intelligenz und Datenanalysesystemen, werden die Entwicklungen auf lokaler, regionaler und globaler Ebene untersucht.  

Gegenstand des Monitorings sind umwelttechnische Schlüsselparameter wie Luft- und Wasserqualität sowie wirtschaftliche und gesellschaftliche Aktivitäten inklusive Industrie, Schifffahrt, Verkehr, Agrarproduktion und Bautätigkeit.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Plattform.

Zur RACE-Plattform

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK