Aktuelles
17.06.2019 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Gasteinrichtungen gesucht: „ERA Fellowships - Science Management”

Sie haben jetzt noch die Möglichkeit, sich bis zum 19. Juni als deutsche Gasteinrichtung für das Austauschprogramm „ERA Fellowships – Science Management“ zu bewerben.

Das Projekt „ERA Fellowships – Science Management“ unterstützt die internationale Zusammenarbeit mit EU13-Ländern. Dazu gehören Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Rumänien, die Slowakei, Slowenien, die Tschechische Republik, Ungarn und Zypern. Das Projekt verbessert das Wissensmanagement und fördert langfristige Kooperationen zwischen EU13 und deutschen außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Forschungsförderorganisationen oder Hochschulen.

Das Projekt umfasst acht bis zwölf Wochen und beinhaltet einen Praxis- sowie Theorieteil. Während eines Gastaufenthaltes sammeln die EU13-Fellows praktische Erfahrungen an einer deutschen Wissenschaftseinrichtung oder Hochschule. Zusätzlich werden Teilnehmern in zwei Campuswochen wichtige Kenntnisse zu Themen wie Wissenstransfer, EU-Forschungsförderung etc. vermittelt. Auf Wunsch können anschließend Gegenbesuche von deutschen Fellows in die EU13-Mitgliedstaaten erfolgen.

Genaue Informationen zu den Terminen und Fristen finden sie hier.

Interessenten reichen ihre Projektskizzen bitte bis zum 19. Juni 2019 beim DLR Projektträger ein. Die deutsche Gasteinrichtung reicht den Antrag über easy-Online, das Förderportal des Bundes, ein. Nach erfolgter Evaluation werden die erfolgreichen Antragstellenden voraussichtlich im August zur Einreichung eines Vollantrags aufgefordert. Das Vorgehen und die Inhalte zum Bewerbungsverfahren können Sie in der Förderbekanntmachung zu ERA-Fellowships nachlesen.

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK