Aktuelles
07.05.2020 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Gute Praktiken der NKS- und EEN-Zusammenarbeit: Neue Broschüre veröffentlicht

Ziel der Broschüre ist es, bewährte Praktiken und praktische Ratschläge für Berater der NKS (Nationalen Kontaktstellen) und des EEN (Entreprise Europe Network) vorzustellen. Sie wurden im Rahmen des Projektes NCPs CaRE gesammelt.

Die Empfehlungen richten sich sowohl an Newcomer aus NKS und EEN als auch an NKS-Koordinatoren, NKS-Netzwerke und die Europäische Kommission. NCPs CaRE ist das von der NKS Umwelt koordinierte und von der EU geförderte Vernetzungsprojekt für die europäischen NKS der Societal Challenge 5 (SC5).

Zur Broschüre gelangen Sie hier: Good practices for the NCP-EEN cooperation

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Website von NCPs CaRE

Weitere Hinweise und Leitfäden sind hier zusammengestellt: NCPs CaRE Useful Guides

Ansprechpartner

Dr. Shilpi Saxena

030 20199-3215

s.saxena@fz-juelich.de

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK