Aktuelles
24.11.2020 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung, Klima

Öffentliche Konsultationen zur Klimagesetzgebung verlängert

Aktuell führt die Europäische Kommission Konsultationen zu vier Gesetzesinitiativen durch: Sie kennen sich mit den Themen Treibhausgase und Emissionssenkung aus? Dann beteiligen Sie sich und geben Sie Ihr Feedback zu den Vorschlägen der Kommission.

Im Rahmen des European Green Deal soll bis 2030 eine Emissionsreduktion von mindestens 55 Prozent gegenüber dem Niveau von 1990 in der EU erreicht werden. Die EU-Kommission hat daher nun Vorschläge für folgende Gesetzesinitiativen gemacht:

Vertreterinnen und Vertreter aus der Zivilgesellschaft, aus Wirtschaft und Forschung sowie andere Interessensgruppen sind eingeladen, ihre Meinung zu den Vorschlägen der Kommission zu äußern, die dann im Juni 2021 verabschiedet werden.

Die Konsultationen sind noch bis zum 5. Februar 2021 geöffnet.

Hier erfahren Sie mehr über das Konsultationsverfahren.

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK