Aktuelles
03.07.2019 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Horizont 2020: Ausschreibungsthemen für 2020 veröffentlicht

Die EU-Kommission hat gestern das aktualisierte Arbeitsprogramm von Horizont 2020 mit den Themen für 2020 veröffentlicht. Ein Blick in das Arbeitsprogramm lohnt sich, es stehen in der SC 5 - wie 2019 - wieder rund 376 Mio. Euro zur Verfügung. Über alle Programmteile hinweg sind es insgesamt 11 Mrd. Euro.

Neu hinzugekommen sind im Arbeitsprogramm 2020 im Call „Building a low-carbon, climate resilient future” Ausschreibungen zu Themen wie Multi-hazard-Risk Management, Waldbrände und Bergregionen. Im Bereich zirkuläre Wirtschaft gibt es neu auch Ausschreibungen zum Thema Plastik.

Ebenfalls neu in der Societal Challenge 5 ist die Beteiligung am Piloten zum neuen Finanzierungsmodell über einen Festbetrag, die sogenannten lump-sum-Finanzierung. Die lump-sum-Finanzierung ist für das TopicDeveloping the next generation of Earth System Models” (LC-CLA-18-2020) vorgesehen (Factsheet lump sum pilot, lump-sum funding).

Außerdem sind drei CE-SC5-Topics jetzt im Programmteil Cross-cutting activities in der Ausschreibung Competitive, Low Carbon And Circular Industriesvertreten:

  •  CE-SC5-07-2020: Raw materials innovation for the circular economy: sustainable processing, reuse, recycling and recovery schemes
    (a)    Sustainable processing and refining of primary and/or secondary raw materials
    (b)    Recycling of raw materials from end-of-life products
    (c)    Recycling of raw materials from buildings and infrastructures
    (d)    Advanced sorting systems for high-performance recycling of complex end-of-life products
    (e)    Sustainable metallurgical processes
  • CE-SC5-08-2020: Raw materials policy support actions for the circular economy - Expert network on Critical Raw Materials
  • CE-SC5-31-2020: Develop, implement and assess a circular economy oriented product information management system for complex products from cradle to cradle

Achtung! Für diese drei Topics müssen Anträge bereits früher eingereicht werden:

  • Am 5. Februar 2020 für die 1. Stufe (IA) bzw. den Vollantrag (CSA)
  • Am 3. September 2020 für die 2. Stufe

Das aktuelle SC5-Arbeitsprogramm 2018-2020 finden Sie hier.

Bei Fragen steht Ihnen das Team der NKS Umwelt sehr gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK