Aktuelles
03.11.2020 | Wasser

JPI Water Conference verschoben

Die 3. Internationale JPI Water Conference wird, angesichts der aktuellen Entwicklung der Covid-19 Pandemie, auf das kommende Jahr verschoben. Unter dem Motto „Von der Forschung in die Praxis: Schadstoffe, Krankheitserreger und Antibiotikaresistenzen im Wasserkreislauf“ wird die Konferenz nun im Herbst 2021 stattfinden.

Die Konferenz richtet sich an (inter-)nationale Wasserexperten und -expertinnen, Vertreter und Vertreterinnen der Bundesregierung und der Europäischen Kommission, an Unternehmen, Verbände, Kommunen und Versorgungsunternehmen. Ziel der Veranstaltung ist es, neue Lösungsansätze für die Herausforderungen im europäischen und globalen Wassersektor zu finden.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu der Konferenz.

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK