Aktuelles
04.08.2020 | Meeresforschung

Online-Konsultation zur internationalen Ozean-Governance: Ihre Expertise ist gefragt!

Die EU-Kommission hat einen Konsultationsprozess zur internationalen Ozean-Governance gestartet. Das Ziel: Ein breites Meinungsbild darüber einholen, wie die EU zur Verbesserung der internationalen Ozean-Governance beitragen kann und die eigene "International Ocean Governance Agenda" weiterentwickeln.

Interessierte Stakeholder - wie beispielsweise Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Unternehmen, Behörden, Nichtregierungsorganisationen und die Zivilgesellschaft - sind eingeladen, sich an der Online-Konsultation zu beteiligen. Die Teilnahme ist bis zum 15. Oktober 2020 möglich.

Hier finden Sie weitere Hintergrundinformationen und gelangen direkt zur Online-Konsultation der Kommission.

Ansprechpartner

Steffi Lehmann

030 20199-3316

ste.lehmann@fz-juelich.de

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK