Aktuelles
21.07.2020 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung, Forschungsinfrastrukturen

Science for Policy-Handbuch veröffentlicht

Damit politische Entscheidungen faktenbasiert getroffen werden können, ist die Beziehung zwischen Wissenschaft und Politik entscheidend. Das Joint Research Center der EU-Kommission möchte diese Beziehungen stärken. In einem neu veröffentlichten Handbuch sind Praxisvorschläge und Instrumente gesammelt, die die Zusammenarbeit an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik erleichtern sollen.

Das Handbuch richtet sich an Forschende und wissenschaftliche Institutionen, die ihre Erkenntnisse an politische Entscheidungsträger herantragen wollen. Aufgegriffen werden individuelle Instrumente für einzelne Forschende, aber auch Vorschläge für den institutionellen Wandel im Wissenschaftsbetrieb: Welche Wissenschaftszweige und Prozesse haben das Potenzial zu politische Veränderungen beizutragen? Mit der Idee der Science for Policy 2.0 sollen wissenschaftliche Erkenntnisse zukünftig noch besser in Politik integriert werden.

Das Handbuch gibt es als kostenlosen Download

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK