Aktuelles


28.02.2018 | Klima

ERA-Net AXIS plant transnationale Bekanntmachung zu Auswirkungen des Klimawandels

Das ERA-Net AXIS beabsichtigt Anfang April 2018 eine Bekanntmachung für einen transnationalen Call  "Climate Impact Research, Economic Assessment and Pathways to Sustainability" zu veröffentlichen. In der Vorankündigungdieser Bekanntmachung informiert AXIS über Themen und einige Rahmenbedingungen der Bekanntmachung.

Der AXIS-Call wird drei Themen umfassen:

  1. Cross-sectoral and cross-scale climate change impact assessments
  2. Integration of biophysical climate change impact estimates with economic models
  3. Developing pathways to achieve the long-term objectives of the Paris Agreement, taking into account interactions with SDGs closely linked to SDG 13 (“climate action”)

Aktuell beteiligen sich zehn Förderorganisationen aus neun europäischen Ländern an der Bekanntmachung, die von der EU-Kommission kofinanziert wird. Das indikative Budget für den Call beträgt 15 -17 Mio. €. Die geförderten Forschungsprojekte müssen Partner aus mindestens drei der am Call  beteiligten Länder umfassen und können eine Laufzeit von bis zu drei Jahren haben.

Bis Juni 2018 muss eine Pre-registration interessierter Projektvorschläge erfolgen. Bitte beachten Sie hierzu den vorläufigen Zeitplan sowie weitere Informationen in der Vorankündigung.

Die Vorankündigung zum AXIS-Call kann von der Seite des JPI Climate heruntergeladen werden.

ältere Meldungen