Aktuelles


07.03.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

European Capital Innovation Award 2017: Städtewettbewerb startet Ende März

Die Europäische Kommission veranstaltet in diesem Jahr zum dritten Mal den Wettbewerb European Capital Innovation Award, der die innovativste Stadt Europas auszeichnet. Dem Erstplatzierten winkt ein Gewinn von einer Millionen Euro. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro.

An dem Wettbewerb beteiligen können sich alle Städte aus den EU-Mitgliedsstaaten oder zu Horizont 2020 assoziierten Ländern mit mehr als 100.000 Einwohnern. Beurteilt wird, inwieweit die teilnehmenden Städte innovative Lösungen einsetzen und unterstützen, um gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen. Dazu gehören insbesondere Initiativen, die von den Bürgern ausgehen.

Bewerbungen können bis zum 21. Juni 2017 eingereicht werden.

Weiteren Informationen finden Sie unter www.ec.europa.eu/icapital. Fragen können Sie außerdem an RTD-I-CAPITAL@ec.europa.eu richten.

ältere Meldungen