Aktuelles


03.11.2017 | Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

Zum Anhören: Podcast zum neuen Arbeitsprogramm von Horizont 2020

Was müssen Wissenschaftler für die Antragstellung wissen?

Horizont 2020 ist das europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. Vor wenigen Tagen hat die EU-Kommission die neuen Arbeitsprogramme für die nächsten drei Jahre veröffentlicht. Mitarbeiter der Nationalen Kontaktstelle Umwelt informieren im Podcast darüber, welche Ausschreibungen für die Themen "Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe" zu erwarten sind. Außerdem gibt ein Gutachter Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung. Warum sich eine EU-Förderung für ihn lohnt, verrät uns ein Wissenschaftler des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung.

Hier geht es zum Podcast

Ansprechpartner
Nicole Hurtz
n.hurtz@fz-juelich.de

ältere Meldungen